Aktuelles

Wir treffen uns vom Frühjahr bis in den Herbst immer Dienstags von 17:00 - 19:30 Uhr im Kräutergarten, im Winter sporadisch in der Bücherstube des Bürgerhauses um unsere gesammelten Heilpflanzen zu verarbeiten.

Im Winter werden zudem Workshops zu Kosmetik, Gewürzmischungen, Senf selbst gemacht u.a. angeboten.

 

 

Kräutergartenfest 2018

Termin:  Samstag, 09. Juni, 14:00 - 18:00 Uhr

Wo: auf der Festwiese des Marbacher Bürgerhauses, gefeiert wird gemeinsam mit dem Kinder- und Jugendhaus Connex-

Mehr unter: Kräutergartenfest

 

10.04.2018

Erster Garteneinsatz des Jahres. Ab jetzt werden sich die Hände wieder regelmäßig schmutzig gemacht!

Start in den Frühling

Wir treffen uns nun wieder ab 17:00 Uhr,

je nach Wetterlage entweder in der Bücherstube oder direkt am Beet.

 

 

 

 

 

Bürgermeister gratuliert zum Preis


Durch eine Bürgerinitiative mit Unterstützung des Ortsbeirates und der Stadt Marburg entstand 2014 in
der Marbach neben dem Bürgerhaus als Nachbarschaftsaktion ein Mitmachgarten. Jetzt ist er
preisgekrönt, denn der Garten gehört zu den Gewinnern des bundesweiten Wettbewerbs „Die schönsten
Nachbarschaftsaktionen 2017“ des Netzwerks Nachbarschaft. Bürgermeister Wieland Stötzel gratulierte
den Ehrenamtlichen zu der Auszeichnung.
Das Gartenprojekt wird als eine Gartenwerkstatt geführt, mit dem Ziel einer Verwendung von Heil- und
Nutzkräutern in ausschließlich ökologischer Bewirtschaftung. Die Jury hat das Projekt aus Marburg unter 108
Bewerbungen ausgewählt. Die zum Preis gehörende Plakette soll im Bürgerhaus ihren Platz erhalten.
„Es ist immer schön, wenn in einem Dorfmittelpunkt etwas Neues entsteht“, freute sich Bürgermeister Stötzel.
Gerade in Zeiten, in denen Ortskerne strukturellem Wandel unterstehen, sei es wichtig, Plätze zu haben, an
denen die Menschen ins Gespräch kommen und gemeinsam etwas schaffen könnten. „Und der Mitmachgarten ist
ein ganz besonderes Projekt, bei dem von Jung und Alt zusammen etwas gemacht wird, deshalb hat er den Preis
verdient“, so der Umweltdezernent.
Das Netzwerk prämiert jedes Jahr herausragende Projekte von Nachbarn für deren Nachbarn in ganz
Deutschland. Dabei gibt es unterschiedlichste Aktionen, etwa gemeinsame Bau- und Wohnprojekte oder Sportund
Kulturevents.
Marbachs Ortsvorsteher Jürgen Muth erinnerte daran, dass die Initiatorin des Mitmachgartens, Christa Stuwe,
bereits 2013 mit dem Ziel einen Treffpunkt für Nachbarn zu gestalten, gestartet sei. Der Ortsbeirat habe sofort
zugestimmt, einen Teil der Wiese beim Bürgerhaus umzuwidmen und der Fachdienst Stadtgrün habe das
Material für den Garten gestellt. Beim Anlegen des Gartens habe neben zahlreichen Marbacherinnen und
Marbachern auch die Kinder der damaligen zweiten Klasse der Marbacher Grundschule mitgeholfen.
Zentrales Element des Mitmachgartens ist das Kräuter-Hochbeet. Es ist in vier Segmenten angeordnet und mit
unterschiedlichen einheimischen und mediterranen Kräutern bepflanzt. Ergänzt wird die Gartenanlage durch
essbare Beerensträucher und Wildrosen. Der Mitmachgarten leistet einen kleinen Beitrag für die Biodiversität in
der Stadt und hat damit auch eine Vorbildfunktion.
Mittlerweile kommen Gärtnerinnen und Gärtner aus anderen Stadtteilen hinzu, um die Kräuter zu hegen und an
Workshops im Bürgerhaus teilzunehmen, bei denen die Nachbarinnen und Nachbarn die selbstgeernteten
Kräuter verarbeiten und etwa Seifen, Salate, Tees und Smoothies herstellen.
2017 sei der Garten bereits erweitert worden, so Muth, und 2018 komme noch eine Fläche hinzu, auf der ein
Gemüsegarten entsteht. „Und dafür suchen wir noch Leute, die sich gerne die Hände schmutzig machen.“
Initiatorin Christa Stuwe betonte, dass Mitstreiterinnen und Mitstreiter immer willkommen sind.
Zum fünfjährigen Jubiläum des Marbacher Mitmachgartens soll es am 9. Juni von 11 bis 18 Uhr ein Kräuterfest
geben.

Winterpause

Der Mitmachgarten geht in die Winterpause, der Garten ruht. Stattdessen werden bis zum Frühjahr 2018  workshops angeboten:

Am Dienstag, 07.11.17 ab 19:00 - ca. 21:00h zum Thema Senf .

Am Dienstag, 14.11.17 ab 19.00 - ca 21:00h zum Thema  Gewürze.

 

Geplant ist für Ende Januar 2018 wieder ein gemeinsames Kochevent, bei dem die vielen verschiedenen Kräuter u. Gewürze zur Anwendung kommen.

 

Wer teilnehmen möchte melde sich bitte unter mitmachgarten@gmx.de an. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen beschränkt.

 

Johannifeuer, Rotöl u. ein Kraftwein

Am Dienstag 27.06.17 um !7:00 Uhr

wollen wir für den Winter vorsorgen, um so gemütlich u. in unserer Phantasie den dann vergangenen Sommer nochmals auszukosten.

Gemüsebeete anlegen

Am Dienstag, 09.05.17 wie gewohnt ab 17:00 Uhr

wollen wir verschiedenste Gemüse aussäen, rote Zwiebeln stecken, Bohnen legen usw..

Jeder ist eingeladen sich mit uns die Hände schmutzig zu machen.

Workshop zu Körperbutter

Körperbutter-Pralinen
Am Dienstag 11.04.17 von 20:00 - 21:30 Uhr werden Körperbutter-Pralinen aus biologischen Zutaten, verfeinert mit duftenden Rosen- und Lavendelblüten aus unserem Garten hergestellt.
Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen beschränkt.
Anmeldung: mitmachgarten@gmx.de

 

Dienstag 04.04.17 um 17:00 Uhr Saisoneröffnung

Ab nächstem Dienstag treffen wir uns wieder regelmäß im Garten.

 

Am nächsten Dienstag steht jäten u. hacken auf dem Programm.

Nach der Arbeit gibt es ein Pesto mit Zutaten  aus unserem Garten!

Neu

In diesem Jahr können wir uns im Anbau von Gemüse ausprobieren!!!

Es gibt noch freie Plätze!

Bitte anmelden unter: mitmachgarten@gmx.de

 

 

Dienstag, 14.02.17 um 20:00 Uhr im Bürgerhaus

Gartenplanung

bevor es wieder in den Garten geht, wollen wir das Gartenjahr planen.

Alle die in dieser Saison dabei sein möchten, melden sich bitte unter mitmachgarten@gmx.de  dazu an.

Wir treffen uns am 14.02.17 im Marbacher Bürgerhaus in der Bibliothek.

Wir freuen uns auf Euch

Winterpause im Mitmachgarten

Der Mitmachgarten macht ab jetzt bis Ende Februar 2017 Winterpause.

Einige Workshops wollen wir in  der Ruhezeit anbieten, wie z.B. Gewürzmischungen selbstgemacht, Salben & Co. . Über die genauen Termine informieren wir rechtzeitig.

 

 

Dienstag, 11.10.16 um 20: 00 Uhr

Workshop:

Senf selbstgemacht:

Aus ganzen Senfkörnern dazu noch Kräuter oder Feigen, vieleicht auch nur mit Apflesaft wollen wir unseren Senf selbst herstellen.

Ein ganz besonderer Genuss!

 

Teilnehmerzahl: max. 10 Personen

Dafür bitte unter mitmachgarten@gmx.de anmelden.

 

Dienstag, 04.10.16

Teemischungen:

selber kreieren u. probieren.

Heiltee´s gegen Husten, Halsschmerz , Erkältung u. Bauchschmerz oder rein zum Genuss

 

 

 

Dienstag, 20.09.16

Kräuterbonbons:

Husten u. Halsbonbons selbst gemacht

 

Dienstag, 06.09.16

Räuchern:

-> Räucherstäbchen selbst gedreht aus Salbei, Balsamkraut, Beifuss u./o. Eberraute

Bitte Baumwollgarn mitbringen!

 

-> Im Anschluss genießen wir gemeinsam, dass selbstgemachte Rosenblüten-Pfirsichgelee, mmh lecker

Dienstag, 30.08.16

Kräuterspaziergang über die Marbacher-Wiesen.

-> Sammeln von Rotklee, Spitzwegerich u.   Brennesselsamen

-> Schauen was alles bei uns  auf den Marbacher-Wiesen wächst

 

Treffpunkt um 18:00 Uhr, am Überlaufbecken, Ecke Brunnenstr., Bruchwiesenweg,

Wegbeschreibung s.u.

Am Dienstag 23.08.16

steht der Kräuterlikör, -bitter, -tinktur auf dem Plan, damit können wir für den Winter vorsorgen.

Die Verwendung kann unterschiedlichster Art sein, einfach zum Genuss, als Tonikum, um die Vitalkräfte zu stärken.

In schönen Fläschchen abgefüllt eine wunderbare Geschenkidee.

 

-> dafür bitte weithalsige Twist-off Gläser, Korn oder Wodka (mindestens 38° Alkehol), ggf.  Zucker mitbringen.


Hier findet ihr uns

Der Mitmachgarten liegt zwischen dem Bürgerhaus und der Sparkasse

Brunnenst. 4, 35041 Marburg

mitmachgarten@gmx.de